Geräteinitiative „Digitales Lernen“ – Versicherungen für Laptop & Tablet

Beginnend mit dem Schuljahr 2021/22 erhalten Schülerinnen und Schüler ab der fünften Schulstufe die Möglichkeit, durch eine Förderung des Bundes ein digitales Endgerät zu erwerben, bei dem 75% der Anschaffungskosten durch die Initiative „Digitales Lernen“ gedeckt werden. Abhängig vom Konzept des Schulstandortes handelt es sich dabei entweder um einen Laptop oder ein Tablet, das Ihr Kind zuhause und im Schulalltag begleitet. Hier kann es schon einmal passieren, dass etwas zu Bruch geht oder ein Getränk verschüttet wird. Um auf diesen Fall vorbereitet zu sein bietet die Helvetia eigene Versicherungspakete für Laptop & Co an. Nähere Informationen dazu finden Sie im Folder und gerne bei uns im Rahmen eines digitalen oder persönlichen Beratungsgesprächs.

Ihr Buchanan & Partner-Team